Aktuelle Ausstellung

Willi Laschet

vom 16.11.2018 bis zum 2.12.2018

Von den Anfängen …
… zu den Kinoplakaten

Öffnungszeiten:
Fr   16 - 20 Uhr
Sa  14 - 18 Uhr
So  14 - 18 Uhr

Vernissage
Fr. 16.11.2018, 19 Uhr

Finissage
So. 2.12.2018, 15 Uhr


 Ausstellung in Zusammenarbeit mit:

Buch und Kunst Antiquariat

Werner Clemens

Telefon: +49 2232 150290

EMail: w.clemens@buch-und-kunst.de

Homepage: www.buch-und-kunst.de


WEB_2000-Plakat.jpg

Willi Laschet

von den Anfängen …
… zu den Kinoplakaten

 

Willi Laschet

1920-2010:

von den Anfängen …

… zu den Kinoplakaten


Willi Laschet war einer der letzten Maler großflächiger Kinoplakate, die früher an den Fassaden der Lichtspieltheater auf den jeweils aktuell laufenden Film aufmerksam machten.

Laschet wurde 1920 in Trier geboren und studierte an der Meisterschule des deutschen Handwerks in Trier.

Er begann als Dreijähriger zu zeichnen, vorwiegend religiöse Motive, aber auch Flugzeuge und Fahrzeuge.

1941 wurde er zum Wehrdienst eingezogen und geriet in amerikanische Gefangenschaft.

Ab 1947 erhielt er die ersten Aufträge als Portrait- und anschließend als Kinoplakatmaler.

1964 zog er nach Köln und erstellte ab dieser Zeit Filmplakate für alle größeren Lichtspielhäuser in Koblenz, Bonn, Köln, Düsseldorf, Essen und anderen Städten.

Die Ausstellung zeigt Arbeiten von 1927 bis 2005: von den frühen Kinderzeichnungen über Zeichnungen aus der Kriegsgefangenschaft, Wahlplakate für die SPD, Entwürfe für die Stadt Hürth bis zu den großflächigen Filmplakaten aus den 90er Jahren.

Die Arbeiten stammen aus der Sammlung Ursula und Günter Hentschke und wurden direkt beim Künstler erworben.

Es handelt sich ausschließlich um Originale / Unikate.

Ein solch retrospektiver Überblick über das Gesamtwerk von Willi Laschet wird in dieser Fülle sicherlich nicht mehr zu sehen sein.

WEB_2000-85866.jpg

Wenn über uns die Sterne funkeln

Tempera auf Leinwand, 1985, 380 x 236 cm

WEB_2000-85858.jpg

o.T. Tempera auf Karton, 53,5 x 60,0 cm


WEB_2000-85905.jpg

WEB_2000-85873.jpg
WEB_2000-85876.jpg
WEB_2000-85877.jpg
WEB_2000-85880.jpg

Alle Kinoplakate Tempera auf Leinwand, 420 x 120 cm


WEB_2000-85860.jpg

Dom von Aachen, Bleistiftzeichnung des 10-jährigen auf Papier, 1930, 86,0 x 63,0 cm

WEB_2000-85864.jpg

o.T., Federzeichnung auf Papier, 1943, 15,0 x 10,7 cm